You are here
Home > Unterhalt bei Trennung / Scheidung

Wenn es nach einer gescheiterten Ehe unter Umständen sogar im Einvernehmen beider Ehepartner zu einer Scheidung kommt, bedeutet dies nicht, dass auch in der Unterhaltsfrage traute Einigkeit herrscht. Häufig ist es die Aufgabe des Gerichts zu entscheiden, welche Art von Unterhalt welcher Ex-Ehepartner dem jeweils anderen zu zahlen hat und vor allem auch in welcher Höhe.

Haben Sie und Ihr Ehepartner sich nach reiflicher Überlegung für eine Scheidung entschieden, gibt es nun viele Dinge, die während einer Scheidung geregelt und in Betracht gezogen werden müssen. Hierbei kann das nützliche Webseitenportal Scheidung.org weiter helfen. Sie können Ihnen Tipps zu Unterhalt und auch zum Scheidungsprozess geben.

Während für diese Entscheidung bereits eine Menge Einflussfaktoren berücksichtigt werden müssen, so gibt es auch beim Unterhalt selbst mehrere voneinander abzugrenzende Formen. Vor Gericht werden diese Zahlungen jedoch unabhängig voneinander hinsichtlich eines bestehenden Anspruches und der rechtmäßigen Höhe ermittelt. Sollte dem Ex-Partner also eine gewisse Form des Unterhaltes wie zum Beispiel der Trennungsunterhalt zugesprochen werden, so bedeutet dies nicht, dass ihm jegliche Form von Unterhaltszahlungen inklusive dem Nachehelichen zustehen.

Kostenloses Erstgespräch

Unterhalt bei Trennung und Scheidung – Was gibt es zu beachten?

Zum einen gibt es den Familienunterhalt, welcher während der Ehe gezahlt wird. Sind die beiden Parteien nicht mehr am Weiterführen ebendieser interessiert und treten in das so genannte Trennungsjahr ein (welches unter bestimmten besonders harten Umständen auch verkürzt werden kann), so gibt es einen Anspruch auf Trennungsunterhalt. Sollte es nach diesem (verkürzten oder vollen) Trennungsjahr dann zur Scheidung der Ehe kommen, so ist von nun an der nacheheliche Unterhalt Gegenstand des Verfahrens. Völlig unberührt von allen zuvor genannten Arten von Zahlungen ist der Kindesunterhalt, zu dem beide Eltern per Gesetz in jedem Falle verpflichtet sind.

unterhalt - streit

Die Detektei Hans unterstützt Sie gern während Ihres Scheidungsprozesses und blickt auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit vielen zufriedenen Kunden zurück. Dies hat uns auch die Added Life Value AG bestätigt, zu deren Experten-Netzwerk unsere Privatdetektei als Certified Mitglied gehört. Finden Sie weitere Informationen hierzu auf dem offiziellen Internetportal ELITEXPERTS®.de, sowie den Websites unserer Partner von Ehe.de, Scheidung.de und Unterhalt.com

Detektivkosten sind im Unterhaltsprozess erstattungsfähig, wenn einer der Partner die Höhe seines Einkommens verschweigt. OLG Zweibrücken, Az. 6WF 117/00

Privatdetektei Hagen | Detektei Hagen | Detektiv Hagen | Privatdetektiv Hagen | IT Privatdetektei Hagen | Wirtschaftsdetektei Hagen | Detektiv-Kosten | gerichtsverwertbare Beweise | Wirtschaftsdetektiv Hagen | Ehebruch, Untreue | Lohnfortzahlungsbetrug Hagen | IT-Forensik

Detektei Hans ist Certified Mitglied im Experten-  Netzwerk der Added Life Value AG

 Unknown

 

ehe_de   scheidung_de F2BBB8D0-3FA6-4092-9928-F40B2AA6FCE2.full

Top